Wochenbett Rezept - Smoothie, Kiwi und Avocado

Ich bin seit Jahren ein großer Fan von Smoothies (der Begriff ist vom englischen "smooth" (glatt, geschmeidig) abgeleitet) und trinke jeden Tag ein Glas von den dickflüssigeren Getränken aus Obst und Gemüse. 

Smoothies sind eine wunderbare Möglichkeit um einen Großteil an Vitaminen und Mineralstoffen zu sich zunehmen. Dabei ist es wichtig, dass die Zutaten so frisch wie möglich und vollständig verarbeitet sind. 

Du benötigst: 

  • 1/2 Gurke, geschält 
  • 1 Kiwi, geschält 
  • 1/2 Limette, gepresst 
  • 1/2 Zitrone, gepresst (optional) 
  • 1 reife Avocado  
  • 1 Handvoll Babyspinat 
  • 2 Stiele Minze 
  • 1 kleines Stück Ingwer, geschält 
  • 1 kleines Stück Kurkuma, geschält oder Kurkuma Pulver 
  • 1 TL Leinöl 
  • Wasser, Menge nach belieben 

Wirkung der Lebensmittel: 

  • Gurke: enthält Vitamin B, C und E 
  • Kiwi: hilft bei der Verdauung 
  • Avocado: Lieferant für gesunde ungesättigte Fettsäuren 
  • Babyspinat: liefert Eisen 
  • Minze: wirkt entzündungshemmend 
  • Limette: für den Geschmack und Vitamin C
  • Zitrone: Vitamin C und hilft bei der Verdauung
  • Ingwer: wirkt entzündungshemmend und hilft bei der Verdauung
  • Kurkuma: wirkt entzündungshemmend 
  • Leinöl: hilft bei der Aufnahme der anderen Lebensmittel 

 

Zubereitung: 

Die Gurke und Kiwi schälen, klein schneiden und gemeinsam mit dem Ingwer und Kurkuma in den Mixer geben. Die Avocado entsteinen, schälen und grob schneiden, Spinat- und Minzblätter dazugeben. Den frisch gepressten Saft der Limette dazugeben, ebenso wie das Leinöl und ein wenig Wasser. Alles mixen und nach belieben noch mehr Wasser dazugeben. 

Ein Glas am Tag trinken, am besten mittags. Der Smoothie hält sich im Kühlschrank für 2 Tage. 


für dich zum weiterlesen